SPE Award 2024 - 5. Platz in der Kategorie "enabler technology"

Geschlossene dünnwandige Kanalgeometrie

SPE_Plastic Innovation-Audi-Engel-Akro-Geschlossene duennwandige Kanalgeo im 1-shot-Prozess
SPE Award 2024 - 5. Platz in der Kategorie "enabler technology"

Geschlossene dünnwandige Kanalgeometrie

Diese neue Entwicklung bietet gegenüber bisherigen Ausführungen zahlreiche Vorzüge. Im Vergleich zu zweischaligen Lösungen ermöglicht diese Methode dünnwandige Bauteile in einem Produktionsschritt, was Materialeinsparung, Kostenreduktion und Gewichtsoptimierung zur Folge hat. Zudem werden Schweißnähte eliminiert, die strukturelle Integrität verbessert und die Zuverlässigkeit erhöht.

Kern der Entwicklung

Der Kern der Entwicklung liegt in der Projektiltechnik in Kombination mit der Fluidinjektionstechnik für dünnwandige Kühlstrukturen, die nahtlos in strukturintegrierte Bauteile wie Fahrrad-, Motorrad- und Automobilkomponenten integriert werden können. Die innovative Produkt und Prozessauslegung ermöglicht es, asymmetrische Projektilformen entlang der gekrümmten Fließwege im Prozess zu führen, ohne dass diese verkanten oder stecken bleiben. Diese neue Herangehensweise eröffnet ein breites Anwendungsspektrum in verschiedenen Industriebereichen und bietet eine effiziente Lösung für die Herausforderung bei der Herstellung von dünnwandigen Bauteilen mit komplexen Kühlstrukturen.

Image dimensions not found

Change image or reupload it

Kanalgeometrie

Mit dieser Einreichung für den SPE-Award wird die Fertigung von komplexen Kunststoffstrukturbauteilen mit geschlossenen dünnwandigen Kanalgeometrien und konstanten Innenquerschnitten revolutioniert. Diese Innovation kombiniert Kunststoffspritzguss mit Fluid- und Projektilinjektionstechnik, um diese Kanalgeometrie effizient herzustellen. Dies führt zu einer verbesserten Funktionsintegration und Steifigkeit in der Großserie.

Technische, wirtschaftliche und ökologische Vorteile

Die Entwicklungen der ENGEL AUSTRIA GmbH bieten folgende Vorteile:

  1. Technische Vorteile

  • Reduzierte Komplexität: Weniger Aufwand in der Produktion.

  • Optimierter Produktionsprozess: Höhere Effizienz und Präzision.

  • Erleichtertes Recycling: Bessere Materialtrennung und -fluss.

  1. Wirtschaftliche Vorteile

  • Effizientere Fertigung: Geringere Produktionskosten, höhere Wettbewerbsfähigkeit.

  • Verbesserte Wirtschaftlichkeit: Senkung der Betriebskosten, höhere Rentabilität.

  • Kreislaufwirtschaft: Langfristige Kosteneinsparungen, neue Geschäftsmöglichkeiten.

  1. Ökologische Vorteile

  • Nachhaltigkeit: Reduzierter Energieverbrauch, weniger Abfall.

  • Kreislaufwirtschaft: Förderung der Wiederverwertung von Materialien.

  • Positive Umweltauswirkungen: Geringere Emissionen, besserer Umweltschutz.

Die Technologien von ENGEL tragen zu einer effizienteren und nachhaltigeren Produktion bei, was sowohl wirtschaftliche als auch ökologische Vorteile bietet.